Bewegungshaltestellen

Bewegungshaltestellen im Stadtpark von Hainichen

„Bleibt fit, macht mit!“

Diesem Aufruf des Deutschen Turnbundes und der Deutschen Turnerjugend ist der ATV 1848 Hainichen e. V. im November 2021 gefolgt und hat sich an der Aktion „Bewegungshaltestellen“ beteiligt. Ziel ist es, nicht nur die motorische Entwicklung sondern auch soziale Kompetenzen, Kreativität und auch Improvisation von Kindern zu fördern. Bewegung, eines der Grundbedürfnisse von Kindern, ist wichtig für ein ganzheitliches und gesundes Aufwachsen. KiTa- und Schulschließungen aber auch Abstandsregeln und Kontaktvermeidung führten in der Corona-Pandemie dazu, dass viele Kinder einen großen Teil dieser Bewegungsphasen verpasst haben.

Ab Ende März/Anfang April 2022 findet man nun im Stadtpark von Hainichen insgesamt 10 „Bewegungshaltestellen“ – Schilder, die alle bewegungsfreudigen Kinder und auch Erwachsene zum Mitmachen einladen. Die Schilder befinden sich im Bereich des Spielplatzes, der Wiese neben der Freilichtbühne und an den Wegen und Wiesen in Richtung Thomas-Müntzer-Siedlung. Auf der linken Seite eines Schildes ist immer ein QR – Code platziert, über den man direkt zur Bewegungsaufgabe gelangt. Es sind Übungen wie z. B. Hampelmann, Zirkeltraining, Balancieren, Boccia – Spiel aber auch Partnerübungen und Tanzeinheiten.

Nun wünschen wir viel Spaß beim gemeinsamen Üben.

ATV 1848 Hainichen e. V.